Lass mich nicht einsam sein

Claudia Rankine

Add to Cart

€14,00
Publisher:
Spector Books
Dieses Buch ist eine Erkundung der persönlichen und politischen Unruhen des frühen 21. Jahrhunderts. In einer Mischung aus lyrischer Meditation und autobiografischem Essay folgt Claudia Rankine den Spuren der Einsamkeit in unserer Gegenwart: Ein Nachdenken über das Wechselverhältnis von Tod und Fernsehen, die USA nach dem 11. September, Psychopharmaka und das rettende Potenzial der Sprache – poetisch und glasklar, voller Klugheit, intellektuellem Witz und Melancholie.
Year
2021
Length
208 pages
Cover
Softback
Binding
Perfect binding
Dimensions
11 x 18 cm.